Gegenseitige Besuche

Staatsministerin Kerstin Müller bei Präsident Isaias Afewerki Bild vergrößern Staatsministerin Kerstin Müller bei Präsident Isaias Afewerki

Staatsministerin Kerstin Müller hielt sich vom 05. bis 08. August 2005  zu einem Staatsbesuch in Eritrea auf. Sie führte politische Gespräche mit Präsident Isaias Afewerki, dem stellvertretenden Sondergesandten der Vereinten Nationen, Joël Adechi, und dem Kommandeur der Blauhelmtruppen von UNMEE, Generalmajor Rajender Singh.
Gesprächsthemen waren der Grenzkonflikt zwischen Äthiopien und Eritrea sowie die Situation am Horn von Afrika. Die Staatsministerin besuchte außerdem Militäreinheiten der UNMEE an der eritreisch-äthiopischen Grenze sowie ein Lager für Binnenflüchtlinge in der Nähe der Stadt Senafe.

Gegenseitige Besuche

Steinmeier in Burkina Faso