Tätigkeit deutscher NGOs in Eritrea

Seit Mitte des Jahres 2010 wurden neben dem bereits aktiven HammerForum e.V. noch zwei weitere Medizinische NGO's gegründet. Neben HammerForum sind nun auch ArcheMed und Medcare for People in Eritrea für die Unterstützungn in verschiedenen Bereichen der Kindermedizin tätig. 

Medcare for People hatte bereits erfolgreich eine HNO-Klinik in Asmara aufgebaut und eröffnet. 

ArcheMed setzt sich aus Teilen des "alten" HammerForum e.V. zusammen und wird auch im neuen Jahr wieder sehr aktiv in Eritrea tätig sein.

www.archemed.org

www.hammer-forum.de

http://medcare-eritrea.org

Ein weiteres Projekt "For Eritrea-Medical Support in Partnership" der Institution Human Plus e.V. "For Eritrea" beinhaltet die Bereiche Chirurgie (Einführung in die Leberchirurgie und Weiterbildung in der operativen Behandlung des Kolon-Karzinoms), Nursing (Analyse der Intensiv-Care-Unit in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. W. Elsholz sowie dem Head of Nursery Dr. Ghirmay (Asmara College of Health Sciences) zur Optimierung der Abläufe) sowie der Pathologie (Fortsetzung und personelle Erweiterung der bisherigen Ausbildung in Histopathologie und Telepathologie).

Projekt 2010 HammerForum e.V.

Die Botschaft Asmara finanzierte mit Hilfe des HammerForum e.V. ein Kolposkop zur Einführung der Kolposkopie mit Training der Ärzte in der Weiterbildung zu Frauenärzten und Geburtshelfern. Ziel ist di...

Projekt 2010 Aufbau Eritrea e.V.

Beschaffung von Solarpumpen für das Dorf Adi Zamr