Deutsches Gymnasium hilft eritreischen Schülern in Mendefera

Spende Schule Mendefera Bild vergrößern Scheckübergabe von Botschafter Schick (© German Embassy)

Zum wiederholten Male haben Schüler aus dem „Eritrea Workshop" des Gymnasiums von Neckartenzlingen in Baden-Württemberg Geld gesammelt, um damit Schüler in Eritrea zu unterstützen. Mit dem Geld sollen örtliche Stipendien finanziert werden, damit die eritreischen Schüler weiterführende Schulen besuchen können und für diese eine Möglichkeit für höhere Bildung geschaffen wird.

Der Betrag wurde am 09. November 2009 von Herrn Botschafter Schick dem Direktor der Schule, Herrn Amanuel Alemu, übergeben, der den Schülern in Deutschland herzlich für die großzügige Hilfe für die Adi Ugri Sec. School dankte.

Schüler helfen Schülern

Goethe-Schiller Denkmal in Weimar